Facebook
Twitter
Feed

Resident Evil 6: Auch im Coop zum Fürchten

Eiichiro Sasaki, Game Director bei Entwickler und Publisher Capcom, äußerte sich in einem Interview zu der Sorge vieler Fans, dass der im Survival-Horror-Actioner “Resident Evil 6″ enthaltene Koop-Modus für ein weniger gruseliges Horrorerlebnis sorgt und mehr auf Action gesetzt wird. “Sobald du mit jemanden kooperativ spielst, bist du viel entspannter. Du kannst dich zurücklehnen, da du nie allein bist”, so Sasaki. In “Resident Evil 6″ sollen diese Entspanntheitsphasen jedoch nur von kurzer Dauer sein. “Man wird sich zeitweise von seinem Partner trennen müssen. Dann schlägt einem der Horror direkt ins Gesicht, da man dann ganz alleine dasteht. Es ist nicht einfach eine Fortsetzung des Konzepts von ‘Resident Evil 5′ – wir wollen diese Berg- und Talfahrt noch weiter zuspitzen.”

Ob man sich wirklich vor Furcht in der Sofaritze verkriechen muss, das erfährt man am 2. Oktober 2012 – dann erscheint “Resident Evil 6″ in Europa.

Resident Evil 6 04 Resident Evil 6: Auch im Coop zum Fürchten

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>