Facebook
Twitter
Feed

Laut einem Analyst braucht die PlayStation 3 eine Preisreduzierung

Sony hat vor einigen Tagen bekanntgegeben, dass rund 10.000 Jobs auf der Kippe stehen und das Unternehmen an eine Umstrukturierung denkt. Heute meldete sich ein Analyst eines Finanzunternehmens zu Wort, der mit Gamesindustry.biz über einige Pläne und Änderungen des Unternehmens sprach.

“Sony befindet sich derzeit in einer schweren Lage. In vielen Bereichen verlieren sie Anteile in diesem Business. Unter anderem in den Bereichen TV-Geräte und Computer. Natürlich stehen auch die Herausforderungen im Gaming-Bereich im Mittelpunkt.

“Da man die Playstation 4 schon bald erwartet, um im Videospiele-Bereich konkurrenzfähig zu bleiben, befindet sich die PlayStation 3 jetzt an einer ungünstigen Stelle. Außerdem steht eine weitere Reduzierung des Preises für die Playstation 3 im Raum. Sony muss das erste Unternehmen sein, welches seine Next-Gen Konsole in den Handel bringt.”

playstation31 Laut einem Analyst braucht die PlayStation 3 eine Preisreduzierung

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>