Facebook
Twitter
Feed

Killzone 3: From the Ashes vorgestellt

Sony und Guerrilla Games kündigten nun das dritte Map Pack für Killzone 3 an, welches vier neue Karten beinhalten wird. Das Map Pack wird “Aus der Asche” heißen und weiterhin zwei beliebte Multiplayer Maps aus Killzone 2 enthalten. “Aus der Asche” besteht aus zwei Guerillakrieg-Karten und zwei Kriegszone-Karten und wird euer „Killzone 3″-Online-Spielerlebnis um neue, aber auch um vertraute Umgebungen bereichern.

Zuerst seht ihr eine Vorschau von „Lentes Raketenbasis”, einer Kriegszone-Karte für 24 Spieler auf einer stillgelegten Raketenbasis am Rande des Kaznan-Dschungels. Lentes Basis, eine von vielen veralteten Verteidigungsanlagen, die nach der Entdeckung von nuklearem Petrusit aufgegeben wurden, wird langsam von Helghans seltsamer Flora zurückerobert. Aber als die Truppen der ISA und der Helghast bei ihren Auseinandersetzungen auf die Überreste der Anlage stoßen, müssen sie feststellen, dass die meisten Systeme noch einsatzbereit sind. Während beide Parteien versuchen, die Kontrolle über die Basis zu erlangen, beginnt die Anlage, ihre Raketen abzufeuern – und wer sich in den unterirdischen Abluftschächten aufhält, wird verbrannt …

Das zweite Vorschauvideo präsentiert die „Fertigungsanlage”, eine Guerillakrieg-Karte für 16 Spieler auf einem der größten Fahrzeuge aus der Einzelspielerkampagne. Die Fertigungsanlage – halb Produktionsanlage, halb bewegliche Festung – ist ein strategisches Ziel, das beide Parteien verzweifelt unter ihre Kontrolle bringen wollen. Die Kämpfer müssen vorsichtig vorgehen: Ein einziger falscher Schritt, und der Spieler stürzt in die Hochleistungs-Metallschredder am Boden der Anlage. Wer seinen Argumenten gerne Nachdruck verleiht, dem werden die beiden tragbaren Mini-Geschütze der Fertigungsanlage gute Dienste leisten.

Weiterhin nun auch zwei Videos der überarbeiteten Killzone 2 Maps “Tharsis Depot” und “Radecs Academie”. Das dritte herunterladbare Paket „Aus der Asche” ist am 22.6. für 4,99 € im PlayStation Store erhältlich.

Quelle: Playstation Blog

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>