Facebook
Twitter
Feed

Far Cry 3: Unterstützt keine dedizierten Server

Ubisoft’s Community Manager MSV-Vextor bestätigte heute im offiziellem Forum, dass der Multiplayer-Modus von “Far Cry 3″ keine dedizierten Server unterstützt.

Diese sollen dem Call of Duty-Server ähneln, bei denen ein Spieler als Host ausgewählt wird. Verlässt dieser vorzeitig das Spiel wird die Runde pausiert und ein neuer Host gesucht.

“Far Cry 3″ erscheint bereits Ende des Monats im Handel.

Far Cry 3 05 Far Cry 3: Unterstützt keine dedizierten Server

 

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>