Facebook
Twitter
Feed

Eidos: Opfer einer Hackerattacke

Laut der Seite KrebsOnSecurity wurde die “Deus Ex” Webseite am Donnerstag Morgen gehackt. Gestohlen wurden Informationen von rund 80.000 Usern, sowie die Lebensläufe von 9.000 Eidos Interactive Mitarbeitern.

Anscheinend muss zur Zeit jeder größere Konzern dem Serverschutz erhöhte Aufmerksamkeit widmen.

Auf der “Deus Ex” Seite war nach dem Angriff folgendes zu sehen:

deusex 620x206 Eidos: Opfer einer Hackerattacke

 

Quelle: www.thesixthaxis.com

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>