Facebook
Twitter
Feed

PS4 – PS Plus wird benötigt, um online zu spielen

Wie nun bekannt wurde, ist nach den tollen Ankündigungen nicht alles bei der PlayStation 4 perfekt. PlayStation Plus hat sich nach einigen Startschwierigkeiten zu einem ergänzenden Service auf der PlayStation 3 entwickelt und bietet nun sogar auch PS Vita Besitzern einige Zusätze wie kostenlose Spiele.

Auf der Pressekonferenz gab man nun bekannt, dass die PS4 auch mit dem Service bedacht wird und einige Zusätze erhält. Auf der PS4 wird es Spiele, Demos und weitere exklusive Inhalte geben. Jetzige PS Plus Besitzer können sich zudem freuen, denn ein bestehendes Abo wird übertragen. Einen Haken hatte die “positive” Ankündigung jedoch, denn wer in Zukunft online Spielen möchte, MUSS Besitzer von PS Plus sein. Anders wird einem der Zugang zum Multiplayer der Spieler verwehrt.

PSPlus PS4   PS Plus wird benötigt, um online zu spielen

3 Kommentare

  1. JP

    11. Juni 2013 at 22:25

    Bye Bye PS4

  2. Chris

    12. Juni 2013 at 04:40

    Naja, willste lieber überwacht werden, Gold Mitgliedschaft bezahlen, alle 24 Stunden einloggen und keine gebrauchten Spiele spielen? ;)

  3. namco

    12. Juni 2013 at 07:58

    Das ist nicht so toll. Ernsthaft jetzt.
    Und ich bin noch nicht einmal eine von den viel Online-Gamern.
    Trotzdem wird es bei einigen eine Rückwandlung von Offline zu Online und Online zu Offline geben. Es gibt nämlich Leute die brauchen den ganzen Kram von P+ nicht …

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>