Facebook
Twitter
Feed

Dragon Ball Z: Battle of Z – Goku Edition und Release angekündigt

Namco Bandai gibt heute bekannt, dass Dragon Ball Z: Battle of Z am 24. Januar 2014 erscheinen wird. Neben der mit mächtig viel Ki ausgestatteten Vorbesteller- und “Day 1”-Edition können sich die Fans zudem auf die GOKU Edition freuen.

Dieser neue Titel des Dragon-Ball-Universums erlaubt es den Spielern, einen völlig neuen Kampfmodus zu erleben: Team Battle ist ein neuer Spielmodus, in dem die Fans ihr perfektes Team zusammenstellen und mit Hilfe von Verbündeten die stärksten Gegner bezwingen! Die Spieler können ihr Team anhand der verschiedenen Kämpfertypen zusammenstellen: Support, Ki-Blast, Interfere und Melee. Je besser das Team aufeinander abgestimmt ist, desto stärker sind die Combos! Zusätzlich zu den vier Kämpfertypen können sich die Spieler noch auf weitere Spielmodi wie “Ultimate Move”, “World Genki” sowie zwei unterschiedliche Handlungen freuen!

Um die Veröffentlichung des Spiels gebührend zu feiern, bietet den Fans zur Veröffentlichung neben der Vorbesteller- und “Day 1”-Edition zusätzlich die GOKU-Edition an. Diese Collector’s Edition für PlayStation 3 und XBOX 360 enthält neben dem Hauptspiel ein einzigartiges GOKU-Kostüm als DLC (Naruto Uzumaki im Sage-Modus), ein Artbook, sowie eine 25cm große Super Saiyan Goku Figur.

“Dragon Ball Z: Battle of Z bringt nicht nur mit neuen Spielmechaniken frischen Wind in die Dragon-Ball-Videospiele, sondern führt zudem noch neue Charaktere aus dem letzten Dragon-Ball Z-Film ein!” so Mathieu PIAU, EMEA Marketing Director bei Namco Bandai. “Als Dankeschön an unsere treuen Fans bieten wir eine besondere Collector’s Edition an, die sie nicht verpassen sollten! Diese Version enthält neben einer noch nie dagewesenen GOKU-Figur ein umwerfendes Artbook sowie vieles mehr!”

goku edition Dragon Ball Z: Battle of Z   Goku Edition und Release angekündigt

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>