Facebook
Twitter
Feed

DUST 514 – CCP Games kündigt erste Winter-Events an

CCP Games kündigt heute pünktlich zur Vorweihnachtszeit einige Leckerbissen für den kostenlos spielbaren PS3-Shooters DUST 514 an. Im Laufe des Dezembers veranstaltet CCP eine Reihe von Ingame Events, um die tapferen Kämpfer New Edens zu mobilisieren und zu belohnen.

Insgesamt wird es drei Hauptveranstaltungen geben, in denen die DUST 514-Spieler auf verschiedenste Arten belohnt werden: Developer Invasion, Weapon Trials: Rifle Round Up und The 12 Days of DUST.

In der Developer Invasion bekommen die Spieler, wie der Name schon andeutet, die Möglichkeit, die Entwickler von DUST 514 live im Kampfgeschehen zu erleben. Am 16., 18. und 20. Dezember werden sich Teams aus vier bis sechs Entwicklern ins Gefecht stürzen und so mit anderen Spielern in „Other Contracts“-Kämpfen antreten. Trifft man in dieser Zeit auf die Entwickler, wird man im entsprechenden Kampf zusätzlich mit doppelten Skill Points und ISK belohnt.

Während des Weapon Trials: Rifle Round Up vom 18. bis 25. Dezember sollten sich Spieler mit der Combat Rifle oder der Rail Rifle, zwei der mit Uprising 1.7 eingeführten Waffen, ausrüsten. Pro zehn Kills bekommen sie nämlich einen Prototypen der benutzten Waffe. Nach diesem Event endet es aber noch nicht mit den Geschenken, denn am 25. Dezember startet das 12 Days of DUST-Event. Bis zum 05. Januar belohnt CCP die Spieler an jedem Tag, an dem sie sich einloggen und mindestens ein Gefecht gewinnen, mit einem von 12 Items, wie Dropsuits, Waffen oder spezieller Ausrüstung.

Zusätzlich wird im Aktionszeitraum, vom 17. Dezember bis zum 04. Januar, die DUST 514 Tactical Edition im Playstation Network für nur 4,99€ statt 19,99€ (75% Rabatt) zu kaufen sein. Die Tactical Edition enthält neben dem Spiel zudem Skill Booster, Fahrzeuge, Dropsuits und Ingame Währung.

Dust 514 Top News DUST 514   CCP Games kündigt erste Winter Events an

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>