Facebook
Twitter
Feed

Diablo III ab heute für PlayStation 3 im Handel

Am heutigen Tag fordert der Krieg um Sanktuario eine neue Legion von Seelen. Mit großer Freude gibt Blizzard Entertainment bekannt, dass Diablo III, die Fortsetzung der legendären Action-Rollenspiel-Reihe, jetzt für Sony PlayStation 3 verfügbar ist.

Angehende Helden, die ausziehen möchten, um sich dem Herrn des Schreckens zu stellen und das Schicksal der Menschheit in die Hand zu nehmen, können Diablo III für PS3 weltweit bei Händlern zu einem unverbindlichen Preis von 59,99 € erwerben. Die PS3 Version von Diablo III ist außerdem digital über PlayStation Network erhältlich. Die Konsolenversion von Diablo III wurden vollständig in Englisch, Deutsch, Französisch, lateinamerikanisches Spanisch, europäisches Spanisch, Russisch, Italienisch, Polnisch und brasilianisches Portugiesisch lokalisiert, um den Dämonen gleich mehrsprachig den Kampf anzusagen.

Die Konsolenversionen von Diablo III wurden spezifisch auf die Bedienung mit einem Gamepad abgestimmt: Die dynamische Kameraperspektive stellt den Helden stets in den Mittelpunkt und mit der komplett neuen Benutzeroberfläche und der intuitiven Steuerung geht das Bezwingen des Bösen sofort in Fleisch und Blut über. Spieler können es allein mit den abscheulichen Bewohnern der Brennenden Höllen aufnehmen oder in einer Gruppe mit bis zu drei Mitspielern – via lokales Co-op-Spiel auf einem Bildschirm oder online über PlayStation Network. Gruppen können sich auch aus einer Kombination von lokalen und Online-Spielern zusammensetzen. Sobald Spieler erstmals das einzigartig rasante Spielgefühl von Diablo III auf ihrem Sofa erlebt haben, wird die Welt von Sanktuario nie mehr dieselbe sein.

„Unser Hauptaugenmerk für die Konsolenversionen von Diablo III lag darauf, zu gewährleisten, dass wir bis zu vier Freunden online oder gemeinsam in einem Raum ein wirklich unterhaltsames Spielerlebnis bieten können“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Die Umsetzung für PS3 ist hervorragend gelungen, besonders mit der direkten Steuerung und der neuen Benutzeroberfläche. Wir sind uns gewiss, dass die Spieler einen Riesenspaß haben werden, Diablo auf ihren Großbildfernsehern entgegenzutreten.“

In Diablo III schlüpfen die Spieler in die Rolle eines von insgesamt fünf Helden – Barbar, Hexendoktor, Zauberer, Mönch oder Dämonenjäger – und treffen in atemberaubenden Kämpfen auf endlose Horden bösartiger Dämonen. Auf ihrer epischen Mission, Sanktuario vor den Unheil bringenden Legionen der Brennenden Höllen zu retten, entdecken die Spieler abwechslungsreiche und gefährliche Gebiete, gewinnen an Erfahrung und lernen neue Fähigkeiten, finden Artefakte mit fantastischen Kräften und treffen auf Schlüsselcharaktere, die mit ihnen Seite an Seite kämpfen oder sie in anderer Weise unterstützen.

Diablo III wurde ursprünglich für Windows und Mac am 15. Mai 2012 veröffentlicht und wurde innerhalb von 24 Stunden zum sich am schnellsten verkaufenden PC-Spiel aller Zeiten. Bis zum 31. Dezember 2012 wurde Diablo III über 12 Millionen Mal verkauft.

diablo3logo Diablo III ab heute für PlayStation 3 im Handel

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>