Facebook
Twitter
Feed

The Last of Us: Left Behind – Story-Erweiterung bereits im PS Store erhältlich

Sony Computer Entertainment Deutschland gibt heute die Veröffentlichung von The Last of Us: Left Behind bekannt, einem Prolog zur Singleplayer-Kampagne, exklusiv für PlayStation 3. Left Behind ist der erste downloadbare Content für Einzelspieler, den das vielfach ausgezeichnete Studio Naughty Dog auf den Markt bringt. Die Entwickler sind für eine ganze Reihe äußerst erfolgreicher Titel und Marken wie UNCHARTED, Jak and Daxter und die Spielreihe Crash Bandicoot für PlayStation bekannt.

Im Mittelpunkt von Left Behind stehen die Ereignisse und Beziehungen, die Ellies Erleben prägen und schließlich ihren Charakter zu dem Menschen formen, der sich in der Hauptkampagne von The Last of Us an der Seite Joes beweist. In Left Behind übernimmt der Spieler die Rolle von Ellie, die zu den beliebtesten Hauptfiguren des Jahres 2013 zählt und erlebt die Beziehung zu dem Menschen, der ihr besonders viel bedeutet: Riley, ihre besten Freundin und Mentorin. LEFT BEHIND begleitet die beiden, als sie nach Ausbruch der Krankheit das Militärinternat in der Quarantänezone von Boston besuchen. Beide stehen dabei vor der Entscheidung sich der Rebellengruppe Fireflys anzuschließen oder in der staatlich angeordneten Quarantänezone zu bleibenDer legendäre Spartaner Kratos bricht ab dem 07. Mai auf, die Grundfeste des Olymps zu erschüttern, wenn mit God of War und God of War II die archaische Urgewalt auf Sonys Handheld entfesselt wird. Unangefochtene Action in der faszinierenden und brutalen Welt des antiken Griechenlands erwarten den Spieler, wenn er Kratos auf seinem Rachefeldzug gegen die Götter selbst begleiten darf. Inklusive überarbeiteter Grafik, Trophäen-Unterstützung, Touchsreen und Dual Analogue Funktion, ist die God of War Collection die perfekte Kombination von Nostalgie und erschütternder Nonstop-Action.

„2013 haben sich Spieler aus der ganzen Welt in Ellie verliebt“, erklären Kreativdirektor Neil Druckmann und Spieleregisseur Bruce Straley, die Macher von The Last of Us. „Sie wurde als mutige, unerschrockene und liebenswerte junge Frau beschrieben, die immense emotionale und körperliche Schwierigkeiten bewältigt hat. Mit Left Behind wollten wir zeigen, wie sie zu der Ellie wurde, die man in The Last of Us kennen lernt. Es ist die Geschichte einer komplexen Beziehung zwischen ihr und ihrer besten Freundin Riley. Der Spieler durchlebt die heftigen Erlebnisse, die das Leben der beiden für immer verändern, und zeigt so neue Seiten von Ellies Persönlichkeit“.

The Last of Us: Left Behind steht ab sofort im PlayStation Store zum Download bereit. Inhaber eines Season-Pass für The Last of Us erhalten die Story-Erweiterung Left Behind als Teil ihres Season-Pass.

The Last of Us Test The Last of Us: Left Behind   Story Erweiterung bereits im PS Store erhältlich

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>