Facebook
Twitter
Feed

PSN Plus Mitgliedschaft – Sinnvoll oder unnütz?

PlayStation ist schon lange keine Marke mehr, mit der man nur alleine spielen kann. “For the Players” lautet das neue Motto von Sony und stellt die Spieler in den Vordergrund. Ein weiterer Mittelpunkt ist natürlich das Spielen mit- und gegeneinander.

Während auf der PlayStation 4 eine Internetverbindung fast zwingend notwendig ist, kann man auf der PS3 und PS Vita stets noch offline spielen. Möchte man jedoch online spielen, braucht man eine PSN Plus Mitgliedschaft, die noch viele weitere Vorteile mit sich bringt als nur das Online-Spielen. Man kann nicht nur gegen andere Freunde spielen, sondern auch mit seinen Freunden einen Titel spielen, auch wenn das jeweilige Spiel gar nicht in seinem Besitz ist. Ebenfalls kann man exklusive Rabatte einstreichen und man erhält mehr als 60 Spiele im Jahr, die für alle Konsolen – also PS4, PS3 und PS Vita – verfügbar sind.  Unter anderem gibt es in diesem Monat Metal Gear Solid V: Ground Zeroes und Skulls of the Shogun: Bone-a-Fide Edition für die PlayStation 4 und Cloudberry Kingdom für die PlayStation 3. Die Spiele werden in einer Instant Game Collection gespeichert und sind somit immer abrufbereit.

Auch wenn PlayStation Plus einige Vorteile mit sich bringt, so gibt es doch einige Kritiker, die die Online-Verbindung und den hohen Preis kritisieren. Während Microsoft mit Xbox Live eine solide Grundlage geschaffen hat, bei der wenig Offline-Zeiten zu verbuchen sind, so gibt es bei Sony desöfteren Server-Ausfälle und PlayStation Network Wartungsarbeiten. Diese werden sogar meistens in Zeiten durchgeführt, in denen die Kunden frei haben, zuhause sind und gerne mit ihren Freunden online spielen möchten. Viele Spieler empfinden dann den Preis von 6,99 Euro pro Monat als überteuert. Diese gibt es jedoch eher seltener und hat sich in den letzten Wochen und Monaten deutlich gebessert. Dennoch gibt es eine kostengünstigere Variante, in dem man sich direkt ein ein-Jahres-Abo bestellen kann, welches lediglich mit 49,99 Euro zu Buche schlägt. Es gibt sogar einige Online-Anbieter, bei denen man sogar noch einmal 5 Euro sparen kann.

Man merkt schnell, PlayStation Plus ist eine sinnvolle Abo-Modell, welches viele Vorteile mit sich bringt, während die Nachteile in den Hintergrund rücken. Man sollte als Besitzer einer PlayStation 4 nicht lange zögern und sich direkt ein Abo, am besten direkt für ein Jahr, sichern.

Playstation Plus Logo PSN Plus Mitgliedschaft   Sinnvoll oder unnütz?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>