Facebook
Twitter
Feed

METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN – Neue Details und Trailer zu Hideo Kojimas Opus Magnum

Konami gibt bekannt, dass es anlässlich der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles erstmals eine Gameplay Präsentation des bereits sehnsüchtig erwarteten METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN gibt.

Auf der vom 10. bis 12. Juni stattfindenden E3 zeigt KONAMI auf seinem Stand #701 im Los Angeles Convention Center eine Reihe von Präsentationen, auf denen eingeladene Teilnehmer erstmals eine detaillierte und eingehende Demonstration von Hideo Kojimas jüngstem und ambitioniertestem Werk innerhalb des METAL GEAR SOLID Universums erhalten.

METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN vervollständigt die METAL GEAR SOLID V Erfahrung. Der Titel fokussiert sich auf den Helden der Serie, Snake, und
folgt den Ereignissen des kürzlich veröffentlichten Prologs METAL GEAR SOLID V: GROUND ZEROES. Die Präsentation zeigt eindrucksvoll die bahnbrechende Vision des Schöpfers und Directors der Serie, Hideo Kojima, den bislang umfangreichsten und technisch ausgereiftesten Titel in der Geschichte der Serie zu schaffen.

Währen der Präsentationen werden etwa 30 Minuten Gameplay gezeigt, insbesondere neue Features und eine mögliche Vorgehensweise innerhalb einer der wichtigsten Locations des Spiels. Mitglieder des Kojima Productions-Entwicklerteams spielen den Titel live; gezeigt werden entscheidende Bestandteile der weitläufigen Open World-Umgebung, das hohe Maß an Detailtreue sowie die Freiheit, die Spieler innerhalb des Titels haben.

Die Präsentation illustriert zudem, wie die dynamische Umgebung, darunter die wechselnden Wetterbedingungen und die Unterschiede zwischen Tag und Nacht, das gefeierte, stealth-basierte Gameplay beeinflussen. Auch die Bewegungsfreiheit, der Gebrauch von unterschiedlichen Transportmitteln und wichtige Infiltrations-Techniken werden in ihren vielfältigen Formen demonstriert. Teilnehmer der Präsentation erleben zudem, wie spezielle Aktionen einen spürbaren Einfluss auf die Story des Spiels haben.

In Ergänzung zu der Gameplay-Präsentation enthüllt KONAMI zudem einen neuen Trailer zu METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN. Das exklusive Video folgte direkt dem Auftritt auf Sonys Pressekonferenz: Es zeigt den Niedergang von Snake und markiert den Beginn einer dunkleren, ernsteren Tonart innerhalb der Serie. Der cinematische Trailer offenbart die unbarmherzige Realität des Krieges und seine vielen Opfer.

METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN ist das Aushängeschild von KONAMIs diesjähriger E3 Präsenz. Besucher am Stand erhalten die Möglichkeit, Zeuge der Evolution der METAL GEAR SOLID Serie zu werden, die schließlich zu dem neuen Titel führt. Sie erleben zudem, wie die Reihe in ihrem Umfang und unvergleichlichen Stil über die Jahre wuchs.

METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN erscheint für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>