Facebook
Twitter
Feed

GTA V – Patch 1.03 beseitigt Geld-Glitch

GTA V wurde heute mit einem neuen Patch bedacht, der das Spiel auf die Versionsnummer 1.03 anhebt und einen riesigen Fehler in GTA Online behebt. Auch wenn die Verkaufszahlen von GTA V alle anderen Releases übersteigen, hat das Open-World-Spiel mit jede Menge an Fehlern zu kämpfen.

Das Update 1.03 behebt dabei einen Geld-Glitch, bei dem man bereits absolvierte Missionen erneut spielen kann, um so sein Geld und seine Erfahrungspunkte schneller in die Höhe zu treiben. Zumindest ist es für diejenigen möglich, die GTA Online überhaupt betreten können, da der Online-Modus von Fehlern überhäuft ist und von manchen Personen nicht nicht einmal betreten werden kann.

Nach dem Patch scheint es nun nur noch möglich zu sein Missionen zu wiederholen, bei denen man vorher gescheitert ist.

GTA V Chop GTA V   Patch 1.03 beseitigt Geld Glitch

3 Kommentare

  1. Steve

    9. Oktober 2013 at 16:47

    wow… ein riesen fehler wurde behoben von dem ich nichts mitbekommen hab, weder ich, noch freunde… für mich gta gestorben und habs heut für 50€ verkauft… beste das ich machen konnte

  2. Simon

    10. Oktober 2013 at 01:17

    Ich hab mein GTA V gerade verbrannt, nachdem ihr mir die Augen geöffnet habt, dass es hoffnungslos verbugt und total unspielbar ist! Danke!

  3. Chris

    10. Oktober 2013 at 02:27

    @Steve: Wenn du von dem Fehler nichts mitbekommen hast, wieso haste es dann verkauft? :D

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>