Facebook
Twitter
Feed

Dark Souls II – Offizielles Lösungsbuch erscheint am 14. März 2014 – (Update: Gameplay)

Namco Bandai und Future Press geben die Veröffentlichung des offiziellen Lösungsbuchs zu Dark Souls II bekannt. Mit dem Dark Souls II Collector’s Edition Guide erhalten Spieler und Fans ab dem 14. März 2014 zeitgleich zum Verkaufsstart des mit Spannung erwarteten Action-Rollenspiels einen unverzichtbaren Begleiter, der ihnen den Weg durch die Dunkelheit weist.

Auf 400 Seiten liefert der hochwertig gebundene Leitfaden einen detaillierten Einblick in die Spielwelt, Gegenstände und Gegner von Dark Souls II. Ausführliche Karten führen den Spieler durch die unterschiedlichen Gebiete und zeigen die optimale Route sowie die mächtigsten Waffen und nützlichsten Schätze. Die zahlreichen Feinde werden analysiert und die besten Taktiken für verschiedene Kämpfertypen aufgezeigt. Waffen, Rüstungen und Magie werden bis ins kleinste Detail beschrieben. Welche Überlebenstaktiken im Multiplayermodus zum Erfolg führen und ob Kooperation oder Invasion die bessere Wahl sind, ist nicht nur für Neulinge sondern auch fortgeschrittene Spieler von unschätzbarem Wert.

Mit Hilfe des Lösungsbuchs entlocken Spieler der dunklen und geheimnisvollen Welt von Dark Souls II Stück für Stück ihre Geheimnisse. Neben den nützlichen Informationen enthält das Buch exklusive Grafiken im Großformat sowie eine von Fülle von Bonusmaterial.

Der Dark Souls II Collector’s Edition Guide ist ab dem 14. März 2014 zum Preis von 29,99 € im Handel erhältlich. Für weitere Infos zum Buch besuchen Sie bitte www.future-press.com.

Update: Heute ist zudem ein neues Gameplay-Video zu Dark Souls II erschienen.

darksouls01 Dark Souls II   Offizielles Lösungsbuch erscheint am 14. März 2014   (Update: Gameplay)

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>