Facebook
Twitter
Feed

Archival Disc – Speichermedium bis zu 1 TByte angekündigt

Sony und Panasonic haben heute ein neues Speichermedium angekündigt, welches sich Archival Disc nennt und in kommender Zukunft die 1 TByte-Grenze erreichen wird – so ist es auf jedenfall geplant. Die ersten Modelle hingegen werden “nur” 300GB an Speicherplatz besitzen.

Bereits im letzten Jahr haben die Unternehmen bestätigt, dass die Arbeiten an einem neuen Speicherformat begonnen haben. Man plant die Größe der Archival Disc vom 300 GB über 500GB bis hin zu 1 TByte zu erweitern. Um die Größe zu erweitern, sollen die Spurabstände extrem verkleinert werden. Die neue Variante soll Ende 2015 im Handel zum Einsatz kommen und für den Endverbraucher veröffentlicht werden.

Als letztes gaben die Verantwortlichen bekannt, dass bereits erhältlich Abspielgeräte ebenfalls die Archival Discs abspielen können. Unter anderem sollen so 4K-Filme und andere Inhalte gespeichert werden können. Spiele werden in naher Zukunft jedoch sicherlich keinen Gebrauch von den neuen Speichermedien machen.

Unter diesen Zeilen findet ihr ebenfalls das offizielle Logo.

 Archival Disc   Speichermedium bis zu 1 TByte angekündigt

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>