Facebook
Twitter
Feed

Gamescom 2013 – Überfüllte Hallen gefallen nicht jedem

Da nun jetzt auch die Türen der Spielemesse gamescom 2013 in Köln nach den Fachbesuchern auch für alle anderen geöffnet sind, trafen nun auch die ersten Beschwerden über Twitter ein.

Unter anderem gab Bethesdas Pete Hines zu verstehen, dass er das Strömen der Massen nicht befürwortet.

“Ok, ich werde es jetzte erzählen: Die Verantwortlichen erlauben zu vielen Leuten, die Gamescom zu betreten. Die Anzahl der Menschen ist einfach zu groß, sogar für die großen Räume. Hierbei riskiert man, dass etwas Schlimmes passiert,” so Pete Hines.

Gamescom 2013 Gamescom 2013   Überfüllte Hallen gefallen nicht jedem

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>